Menu Sluiten

Turnierregeln

Deventer Open 2019.
5. Juni bis 10. Juni 2019.

Einzenes B-Turnier in 2 Klassen.
NBF-Anerkennung (2019/B717).

Klasseneinstufung :
Klasse 1 offene Klasse Scratch, Damen 5 Pins Bonus
Klasse 2 Pass durchschnittlich bis zu 190 Maximal 15 Pins Bonus, Damen keine zusätzlichen Bonus Pins.

Für die Einstufung in Klasse 1 oder 2 ist der NBF-Durchschnitt ausschlaggebend.

Teilnehmer mit einem Pass-Durchschnitt von 0,00 müssen in der Lage sein, eine durchschnittliche ausage ihres Verbandes über mindestens 21 Spiele vorzulegen, dürfen nicht älter als 14 Tage sein. Ohne durchschnittliche Erklärung wird eine in die Klasse 1 eingestuft.

Für ausländische Teilnehmer (Art. 309 des NBF-Sportreglements) wird angewendet.

Registrierungen und Informationen.
Willem Salomons G.J.L Ankersmitlaan 25.
7411 AS Deventer.
Mobiltelefon: 06-10299753.

Sie können sich über http://www.entriesonline.nl und meine NBF registrieren.
Ein Konto erstellen und einfach registrieren, eine Änderung in einer Serie? Sie können das komplett selbst ändern. Die Abmeldung kann nur telefonisch unter der oben genannten Nummer oder per E-Mail erfolgen: info@deventeropen.nl oder w.salomons.ws.ws@gmail.com

Die Ergebnisse werden auf www.deventeropen.nl und auf der Website von www.deventerbowlingvereniging.nl veröffentlicht

Turnierinformation Veranstalter:

Deventer Bowling Association Ort:
Deventer Outdoor Society & Bowling Worp.
Twelloseweg 1a 7439 AS Steenenkamer.

Format:
Einzel 6 Spiele 2 Spieler pro Job Amerikanisches System.

Finale 2. Klasse:
Die 24 bestplatzierten Spieler spielen ein Finale über 6 Spiele und 2 Spieler pro Feld.
Die Ergebnisse der Vorrunden sind enthalten.

Finale 1. Klasse:
Die Top 24 platziert sich vor dem Finale dieser Spiele 4 Spiele für die Top 12.
Die Ergebnisse aus den Vorrunden werden mitgenommen.

Die Top 12 spielen zwei Spiele für die Top 8.
Die Punktzahl geht von den Top 24 Bei den Top 8 und den Top 4 geht die Punktzahl gegen Null.

Die Top 8 spielen dann 2 Spiele (Gesamtpunktzahl) für die Top 4.

Die Top 4 spielen dann 2 Spiele (Gesamtpunktzahl) und bestimmen den Turniersieger.

Start des Finales:
Finale 2. Klasse Sonntag 1. Pfingsttag um 18:30 Uhr
Finale 1. Klasse Montag 2. Pfingsttag um 15:30 Uhr

Klasse 1: € 50,00
Klasse 2: € 40,00

Turnierregeln

  1. Die Teilnahme ist nur Mitgliedern gestattet, die über eine gültige N.B.F in der Bezeichnung Bowling Card verfügen, sowie Mitglieder von ausländischen Bowling-Verbänden, die der WTBA angeschlossen sind.
  1. Teilnehmer mit einem Pass-Durchschnitt von 0,00 müssen in der Lage sein, eine durchschnittliche Aussage ihres Clubs von mindestens 21 Spielen zu zeigen.
    Ohne eine durchschnittliche Erklärung wird eine Klasse in die Klasse 1 eingestuft und darf nicht älter als 14 Tage sein (siehe Art.308 N. B. Sportreglement).
    Durchschnitt der Nicht-NBF-Mitglieder mit einem ausländischen Bowlingpass.Besitzt ein NBF-Mitglied, das kein Mitglied ist, einen oder mehrere gültige ausländische Bowlingpässe oder gültige Aussagen seines Durchschnitts, ist der betreffende Spieler verpflichtet, dies der Wettbewerbsleitung vorab anzuzeigen und muss alle seine Bowlingpässe und durchschnittlichen Aussagen der Wettbewerbsleitung vorlegen. (Art.309 N.B.F Sportvorschriften).
  1. Der Wiedereintritt ist in derselben Klasse einmal erlaubt. Die zuletzt gespielte Serie zählt. (Artikel 521 der Sportregeln von N.B. F.)
  1. Bowlingbekleidung ist obligatorisch.
  1. Die Teilnehmer müssen sich eine halbe Stunde vor Beginn ihrer Serie beim Wettbewerbssekretariat melden.
  1. Im Spielerraum dürfen keine rauchenden, betrunkenen, verzehrten oder pulverförmigen Substanzen, Harz oder ähnlichen Substanzen verwendet werden.
    Teilnehmer dürfen keine alkoholischen Getränke für die Dauer ihrer Serie verwenden.
  1. Die Ergebnisse der 2. Klasse aus den Vorrunden werden in die Endrunde aufgenommen.
    Die Ergebnisse der 1. Klasse aus den Vorrunden werden über die ersten acht bis ins Finale genommen. Bei den Top 8 und den Top 4 geht die Punktzahl auf Null.
  1. Bei einem Ex-Aequo gehen wir wie folgt vor: Wenn ein Unentschieden für einen Platz ausschlaggebend ist Im Finale wird ein 9. und ein 10. Frame gespielt, bis eine Entscheidung getroffen ist.
  1. Bei Abwesenheit während des Finales wird das Recht auf das Preisgeld für den platzierten Spieler / Stern (dies gilt nicht für den Sweeper), der freiwerdende Platz für das Finale oder das Halbfinale mit dem nächsten Spieler auf der Liste gefüllt.
  2. Gegen verarbeitete und veröffentlichte Noten kann innerhalb von 15 Minuten nach dem Protest der Serie vermerkt werden.
    Später eingereichte Proteste werden nicht bearbeitet.
  1. Als Ergebnis der Kunst. Jeder registrierte Teilnehmer ist zur Zahlung der Anmeldegebühr verpflichtet.
  1. Anmeldegebühr:
Anmeldegebühr 30,94
Zusätzliches Preisgeld 24,74
extra Preisgeld 6,64
Organisationskosten 6,61
Überweisung NBF-Teilnehmer € 2,00
Summe 45,00
Sponsoringbeitrag 25,93
  1. Bei dem Turnier werden die N.B.F. geltende Sportvorschriften. In allen Fällen, die in diesem Reglement nicht vorgesehen sind, entscheidet das Wettbewerbsmanagement. Diese Entscheidung ist verbindlich.
  1. Im Falle einer Stornierung einer Anmeldung müssen die Teilnehmer dies spätestens 48 Stunden vor Beginn der betreffenden Serie angeben.
  2. Wenn dies nicht der Fall ist, wird die vollständige Buchung (auch eine erneute Eingabe) berechnet. nur in Ausnahmefällen wird davon abgewichen.
  1. Der Bieter erklärt sich mit der Datenschutzrichtlinie gemäß der Allgemeinen Verordnung einverstanden datenschutz (AVG) der Deventer Bowling Association und stimmt der Verarbeitung und Veröffentlichung der Daten aller Personen zu, die vom Registrar in den entsprechenden Klassifizierungen registriert sind.
  1. Mitglieder eines ausländischen Bowlingverbandes stimmen hiermit der Verarbeitung der Ergebnisse durch den Niederländischen Bowlingverband zu Gunsten aller beim Registrar registrierten Personen zu.
  2. Der Bieter gestattet, auch im Namen aller vom Bieter registrierten Personen, Fotos und / oder Bilder zu Werbezwecken herzustellen und zu veröffentlichen.